Betrieb
Betrieb
Weingarten
 
 

Am Schilcherberg
 
Am südlichen Ende der Schilcher-Weinstraße sind wir Jöbstl´s - am Schilcherberg 1- in der Gemeinde Wernersdorf/Wies zu Hause. Dort, wo an den Ausläufern der Koralpe die Schilcher-Weinberge von großflächigen Obstplantagen abgelöst werden, bearbeitet unsere Familie seit dem 17. Jahrhundert Grund & Boden.

Unser Betrieb umfasst heute 8 ha Weingärten ? 65 % Schilcher, 10 % Sauvignon, 10 % Weißburgunder, 5 % Muskateller, 5 % Morillon, 5 % Zweigelt ? 6 ha Obstgärten und 4 ha Wald.

Unser Großvater hat in visionärer Weise von Ackerbau- und Viehzucht auf Obstbau umgestellt und nicht selten ein abschätziges Lächeln von den Nachbarn erhalten. Der Erfolg gab ihm Recht. War doch die Qualität der Rohware unseres ursprünglich rein Frischobst produzierenden Betriebes die Grundlage für die späteren Top-Qualitäten.

Die Trauben vom Blauen Wildbacher fanden nach längerer Pause erstmals wieder in den eigenen Keller, als Johannes 1984 seine Ausbildung an der Höheren Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Klosterneuburg beendete.

Die Trester und das Geläger ungenützt zu lassen, gefiel den Eltern Waltraud und Johann gar nicht, also beschlossen sie, diese zu brennen.

Der Rest ist Geschichte...

Am Schilcherberg
A-8551 Wernersdorf / Wies

Brennerei:
Tel.: +43(0)3466/42379-1
Fax: DW 3
info@brennerei-joebstl.at